26.10.2020

Von: Christian Ehlers

GRÜNE im Kreistag zur Mobilen Retter App

Christian Ehlers

"In Sachen Apps gibt es viel Unsinn auf dem Markt. Aber hier haben wir ein gelungenes Beispiel, wie Technik Leben retten kann und wir wollen hoffen, dass die App von vielen qualifizierten Helfen angenommen wird.", so der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Christian Ehlers heute im Kreistag. "Daher auch ein Dank, dass die Einführung statisch begleitet wird. Gerade teilnehmende Helfende langfristig zu halten, wird eine wichtige Aufgabe sein. Die psychosoziale Nachbetreuung wird dafür ein wichtiger Baustein sein, denn auch Helfende benötigen Hilfe nach einem erfolglosem Rettungsversuch. Wir sehen hier ein gutes Zusatzangebot zum Rettungsdienst des Landkreises. Aber ein Zusatzangebot muss es bleiben und darf keinesfalls mögliche Probleme bei der 15-minütigen Hilfsfrist überbrücken. Dortiges Ziel muss weiterhin bleiben die Hilfsfrist immer weiter zu optimieren."

URL:https://www.gruene-celle.de/themen/news-detail/article/gruene_im_kreistag_zur_mobilen_retter_app/